Kupfer war eines der ersten vom Menschen verwendeten Metalle und ist einer unserer ältesten Baustoffe
Lange Traditionen

Außergewöhnlich lange Lebensdauer von mehreren hundert Jahren, ohne Korrosion an der Unterseite

Realisierung von Designs mit Kupfer

Infolgedessen setzten Architekten auf Kupfer bei der Erstellung einer homogenen, die Architektursprache unterstützenden Gebäudehülle.

Natürliche Schönheit

Kupfer ist ein schönes, langlebiges und zeitloses Material mit einzigartigen Eigenschaften und Leistungsvorteilen. Es ist in vielen Farbnuancen sowie in verschiedenen lebendigen Oberflächen erhältlich.

Ort Moscow, Russia
Jahr 1796, finalized 2005
Material Nordic Green
Designer Matvey Kazatov, Mikhail Posohin
Ort Hamburg, Germany
Jahr 2015
Material Nordic Royal
Designer Trapez Architektur
Ort Helsinki, Finland
Jahr 2011
Material Nordic Green
Designer LPR-architects Ltd
Einzigartigkeit von Kupfer
Lange Lebensdauer

Kupfer ist ein schönes, langlebiges und zeitloses Material mit einzigartigen Eigenschaften und Leistungsvorteilen. Es gibt Kupferdächer, die etwa 350 Jahre alt sind.

Formbarkeit

Kupfer lässt sich leicht sowohl mechanisch als auch von Hand, vor Ort oder in der Werkstatt formen und kann praktisch jede dreidimensionale Form einnehmen, auch komplexe Bögen und Details.

AE Oxidation und Patinierung

Wenn die Kupferoberfläche der Witterung ausgesetzt ist, beginnt ein natürlicher Prozess, der von den Umweltbedingungen vor Ort, der Ausrichtung und Neigung der Oberfläche abhängt.

Ort Linköping, Sweden
Jahr 1408–1420, restored 1967
Material Originally standard copper
Designer Helgo Zettervall, Carl Hårleman
Ort Melbourne, Australia
Jahr 2017
Material Nordic Brass
Designer Architects GroupGSA
Ort London, UK
Jahr 2017
Material Nordic Bronze
Designer Dow Jones Architects
Das Umweltprofil von Kupfer
Unverzichtbar für alles Leben

Kupfer ist ein natürlich vorkommendes Element. Es ist in der Erdoberfläche, in den Meeren, in Seen und Flüssen vorhanden, als winziger Gehalt an Spurenelementen bis hin zu reichen Bergbauvorkommen.

Recycelter Rohstoff

Alle unsere architektonischen Kupferprodukte werden zu 100 % aus recyceltem Rohstoff hergestellt. Die Fähigkeit von Kupfer, wieder und wieder ohne Leistungsverlust recycelt zu werden, ist ein wichtiger nachhaltiger Vorteil.

Umweltaspekt

Heute werden etwa 50 % des europäischen Kupferbedarfs durch Recyclingmaterial gedeckt. Es wird geschätzt, dass mindestens 65 % des gesamten je abgebauten Kupfers bis heute verwendet werden, indem es immer wieder recycelt wird.

Ort Svalbard, Norway
Jahr 2006
Material Nordic Standard
Designer Jarmund Vigsnæs arkitekter

Kupfer lässt sich vollständig recyceln, dadurch ist es das perfekte Baumaterial für eine nachhaltige Welt

Kupfer kann ohne Qualitätsverlust wieder und wieder recycelt werden

Entdecken Sie
Nordic Copper

Neben vorpatiniertem Kupfer in den Farben Nordic Blue und Nordic Green, finden Sie im Produktsortiment von Aurubis auch „walzblankes“ Nordic Standard und voroxidiertes Kupfer Nordic Brown, das je nach Stärke der Oxidschicht hellere oder dunklere Brauntöne aufweist. Zu den Kupferlegierungen von Aurubis gehören Nordic Brass, jetzt auch vorbewittert erhältlich, Nordic Bronze und das innovative Nordic Royal mit langanhaltendem Goldton. Eine umfassende Auswahl an mechanisch aufgetragenen Oberflächenbehandlungen Nordic Décor steht Ihnen ebenfalls, insbesondere für das Design in Innenräumen, zur Verfügung.