Das neue Uhrenmuseum „Maison des Fondateurs“ von Audemar Piguet in der Schweiz verwendet sowohl innen als auch außen Nordic Brass – vorpatiniertes Messing von Aurubis.

Der 2.4000 m2 große Pavillon ist in Form eine Doppelspirale angelegt und in einem Hügel eingelassen. Mit der Spiralform wird ein mechanisches Uhrenwerk nachgebildet. Durch die Neigung der Dachfläche fällt ausreichend viel Tageslicht auf die Exponate. Es gibt hier keine Betonstützen. Die Traglast wird komplett durch das Glas getragen.

HyperFocal: 0

HyperFocal: 0

HyperFocal: 0

HyperFocal: 0

HyperFocal: 0

Entdecken Sie
Nordic Copper
Mehr Nordic Brass Stories

Perth Museum Staircases

Strîmkajen Ferry Terminal, Stockholm, Sweden

Lund Besucherzentrum, Schweden

Font House von Gluckman Smith Architects

North Fitzroy Bibliothek & Gemeindezentrum, Schweden